Die kostenlose Unternehmensbörse

E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt

Ihre Email-Adresse wurde noch nicht bestätigt. Bitte bestätigen Sie Ihre Email-Adresse, um sich anzumelden. Mit untenstehendem Link können Sie die Email mit dem Bestätigungslink erneut anfordern. Sollten Sie keine Email erhalten, prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.

Bestätigungslink erneut versenden?
Weitere Anzeigen dieser Branche >

Floristik-Dienstleister in Köln günstig abzugeben

Geschäftsaktivitäten: Der zum Verkauf stehende, sehr gut etablierte Betrieb erstellt und liefert individuelle und exklusive Blumen-Dekorationen für die unterschiedlichsten Events, darunter Hochzeiten, Messen, Firmenveranstaltungen, Konferenzen sowie Firmenkunden wie Hotels etc., Dabei steht der umfassende Dienstleistungsgedanke im Vordergrund.

 

Durch seine langjährige Existenz konnte sich das Unternehmen im gewerblichen Bereich einen wertvollen Kundenstamm aufbauen, aus dem Auftraggeber zu entsprechenden Anlässen wiederholt die Leistungen des Unternehmens in Anspruch nehmen. Liefer- / Leistungsverträge bilden eine stabile Grundlage.

 

Der Betrieb ist grundsätzlich nicht an den heutigen Standort gebunden. Allerdings ist der jetzige Standort wertvoll, u.a. wegen der günstigen Miete und der strategischen Lage. Die 300 m² ebenerdige Gewerbefläche erlauben effiziente und körperschonende interne Logistik.

 

Personal: Die Geschäftsführerin wird von 3 Mitarbeitern unterstützt.

 

Historie: Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 gegründet und besteht seit 2009 in der Rechtsform einer GmbH.

 

Entwicklungspotenzial: Einem Nachfolger bieten sich sehr gute Synergieeffekte oder die Erweiterung des Kerngeschäftes ( bei bestehenden Blumengeschäften ) sowie konkrete Wachstums-Chancen durch Akquisition bei Messebauern, Catering-Betrieben, Locationspartnern, Hochzeitsbranche, Eventagenturen, Bestattungsunternehmen etc.

 

 

Verkaufsgrund: Aufgrund eines Verkehrsunfalls ist der geschäftsführenden Gesellschafterin eine Fortführung des Betriebs nicht möglich. Ferner fehlt für die Aufbauphase nach dem Pandemie-bedingten Geschäftseinbruch die Energie.

 

 

Kunden:  Verkauft wird an Kunden aus allen 3 Segmenten: gewerbliche, öffentliche und

private Kunden. Eine Abhängigkeit von einen Großkunden existiert nicht. Insbesondere treue, langjährige Kunden und Partnerschaften aus den Bereichen Locations, Catering, Unternehmen, Eventagenturen, Hotels sowie Hochzeitsplaner sorgen saisonal für starke, wiederkehrende Umsätze.

 

 

Wettbewerb: Der hohe Spezialisierungsgrad beinhaltet den ganz wesentlichen Vorteil eines begrenzten Wettbewerbs. So existiert im Kern-Einzugsgebiet kein weiterer Anbieter mit einem vergleichbaren Geschäftsmodell in dieser Ausprägung.

 

 

Verkaufskonditionen: Der Verkaufspreis beträgt € 75.000 (VB). Dies ist allein der Gegenwert für das Inventar und die Betriebs- und Geschäftsausstattung. Für Goodwill wird kein Aufschlag angesetzt. Evtl. kann Ratenzahlung innerhalb eines Jahres vereinbart werden. Eine Übernahme des Mietvertrags ist möglich, aber nicht obligatorisch. Das bestehende Leasingfahrzeug wird im Jahr 2020 gekauft und geht somit ins Betriebseigentum über. Der Nachfolger übernimmt keine Restschulden. Der Betrieb ist voll einsatzfähig und benötigt keine Neuinvestitionen oder Umbauten.

 

Miete: Die monatliche Miete inkl. Nebenkosten für die ca. 300 m² Gewerbefläche für Büro, Lager und Kommissionier-Zone beträgt € 1.300. Direkt am Gebäude stehen Parkplätze zur Verfügung. Durch den kürzlichen Umzug in das heutige, größere und vorteilhafter geschnittene Gebäude in der Nachbarschaft konnten jährlich ca. € 11.000 eingespart werden.

Durch eine Umstellung auf LED-Röhren wurden die Stromkosten erheblich reduziert.

 

 

Dieses außerordentlich günstige Angebot ist vor dem Hintergrund des Ausfalls des geschäftsführenden Gesellschafterin zu verstehen und der Corona-bedingten Schwächung des

Geschäfts.