Die kostenlose Unternehmensbörse

E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt

Ihre Email-Adresse wurde noch nicht bestätigt. Bitte bestätigen Sie Ihre Email-Adresse, um sich anzumelden. Mit untenstehendem Link können Sie die Email mit dem Bestätigungslink erneut anfordern. Sollten Sie keine Email erhalten, prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.

Bestätigungslink erneut versenden?
Weitere Anzeigen dieser Branchen >

Integrierte CRM-Lösung für modernes Kommunikationsmanagement und Marketingautomation

Unser Mandant verfügt über eine äußerst leistungsfähige kundenorientierte CRM-Lösung, die insbesondere bei Kunden mit Fokus auf den Retail (bspw. große, internationale Kundenclubs) und im kommerziellen Bereich zur Anwendung kommt. Für den weiteren Rollout wird ein Übernehmer mit eigenem Vertriebsteam gesucht. Es ist sowohl eine Veräußerung des bestehenden Unternehmens mit sämtlichen Produktrechten und Kundenverträgen, als auch der CRM-Lösung samt zugehörigem IP möglich (Share oder Asset Deal).

Kernprodukt von CRM ist eine Datenbanklösung, auf neuestem technischem Stand (MVC (3-Tier-Technologie), SaaS, Neue Medien). Damit ist es möglich, mehrstufige und crossmediale Kommunikationskampagnen zu planen und zu steuern. Weiterhin kann darüber das gesamte CRM abgewickelt werden. Das Tool vereint die hohe Komplexität der heutigen Kommunikation und die Anforderungen der Vernetzung mit einer leichten Bedienbarkeit. Man hat von Beginn an auf Multiarbeitsplatz- und Schnittstellenanbindung, reine Internettechnologie (damit einfachste Installation und Wartung) sowie Mehrsprachigkeit (bei Software und Kundendaten) gesetzt.

CRM setzte bis heute fast ausschließlich auf Empfehlungsgeschäft und Folgeprojekte bestehender Kunden. Aktive Kundenakquise wurde nicht betrieben. Für das weitere Wachstum gilt es, den Vertrieb aktiv und konsequent – unter Einbindung der Referenzen der Kunden - aufzubauen, insbesondere über Partnerschaften und Multiplikatoren im D/A/CH-Raum und im erweiterten SEE-Bereich. Zielkunden im Bereich Gewerbe sind insbesondere große Filialisten (Einzelhandel) und Versicherungen oder auch im IT-Bereich angesiedelt. Insbesondere das von 2017-2018 sowie in 2020 erfolgte umfassende Update der Softwarelösung, bietet die Basis für schnelles und profitables Wachstum sowie die Erschließung neuer Kundengruppen.

Im Zuge der künftigen Unternehmensentwicklung soll ein Partner gefunden werden, der 100% der Geschäftsanteile übernimmt. Alternativ ist ein Erwerb der CRM-Datenbank samt dazugehörigem Intellectual Property (insb. Quellcodes) durch ein Unternehmen mit eigenem Vertrieb denkbar. Diese ist skalierbar und kann sofort als Produkt ohne weiteren Entwicklungsaufwand an Neukunden verkauft werden.


Eine geregelte Übergabe ist obligatorisch. Zudem sind Unternehmensgründer und Entwicklungsleiter bereit, wenn dies gewünscht wird, danach bis zu 2 Jahre zur Verfügung zu stehen (Entwicklungsleiter auch länger). Eine (ausgelagerte) Entwicklungsabteilung sichert bei Bedarf die Weiterentwicklung der Datenbank.

Ein idealer Übernehmer kommt aus dem IT-, Agentur- oder Druckumfeld und erhält eine Ergänzung seines bestehenden Portfolios sowie Zusatzgeschäfte, durch die Bindung an CRM-Produkte (Adressmanagement, Zielgruppenspezifikation, Kreation, Produktion, Beratung, Kundenclubs, etc.). Auch Unternehmen, die einen starken Markteintritt in AT, CH und Südosteuropa suchen, können umgehend auf flächendeckende Präsenz und Vorhandensein ausgezeichneter Referenzen zurückgreifen.