Die kostenlose Unternehmensbörse

E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt

Ihre Email-Adresse wurde noch nicht bestätigt. Bitte bestätigen Sie Ihre Email-Adresse, um sich anzumelden. Mit untenstehendem Link können Sie die Email mit dem Bestätigungslink erneut anfordern. Sollten Sie keine Email erhalten, prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.

Bestätigungslink erneut versenden?
Weitere Anzeigen dieser Branche >

Produzent eines innovativen med. Gerätes zur Schmerzbehandlung zu verkaufen

Geschäftskonzept:
Das hier zum Verkauf stehende Unternehmen hat ein medizinisches Gerät entwickelt, das in der Schmerztherapie zum Einsatz kommt. Die Behandlungsmethode verschafft dem Patienten eine sofortige Linderung seiner Schmerzen. Behandelt werden z. B.: akute Verletzungen, Sportverletzungen, Schwellungen, Entzündungen, Blutergüsse sowie Muskelverhärtungen, Verspannungen und postoperative Zustände, z.B. Knieprothese, Handchirurgie.

Bei der Entwicklung dieses Gerätes wurde insbesondere darauf geachtet, dass alle Sicherheitsanforderungen erfüllt werden und gleichzeitig die Bedienbarkeit eine schnelle und reibungslose Arbeitsweise ermöglicht. Die Ergonomie kann man als hervorragend bezeichnen und sie erfüllt höchste Ansprüche. Durch die kompakte Bauweise kann dieses Gerät auch in kleinen Behandlungs-räumen zum Einsatz kommen.

Der Qualitätsstandard wird durch ein „Made in Germany" garantiert. Selbst kleinste Details wurden bei der Konstruktion beachtet, sodass ein wartungsfreies und elegantes Endprodukt entstanden ist.

Der Markt:

Allein in Deutschland gibt es über 37.000 potenzielle Kaufinteressenten (Orthopäden, Sportmediziner, Rehakliniken, Chiropraktiker, qualifizierte Heilpraktiker). Der europäische Gesamtmarkt liegt bei ca. 800.000 potenziellen Kaufinteressenten.

Die Anzahl von möglichen Kaufinteressenten in den USA und in Asien ist noch nicht berücksichtigt. Der asiatische Markt zeigt aber schon jetzt eine rege Nachfrage.

Diese Zahlen machen ersichtlich, dass, selbst bei einer Erfolgsquote im Promillebereich, ein zweistelliger Millionenumsatz in den nächsten Jahren zu realisieren ist. Dies setzt natürlich voraus, dass man hier entsprechende Vertriebsmaßnahmen ergreift. Die bisherige Resonanz/Referenzen zeigen ein eindeutiges positives Feedback.