Die kostenlose Unternehmensbörse

E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt

Ihre Email-Adresse wurde noch nicht bestätigt. Bitte bestätigen Sie Ihre Email-Adresse, um sich anzumelden. Mit untenstehendem Link können Sie die Email mit dem Bestätigungslink erneut anfordern. Sollten Sie keine Email erhalten, prüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.

Bestätigungslink erneut versenden?
Weitere Anzeigen dieser Branchen >

Schaffen Sie den Durchblick - Augenoptiker steht zur Übernahme bereit!

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Nordrhein-Westfalen

Unternehmenskonzept: 
Der Augenoptiker offeriert ein breites Leistungsspektrum, welches sich über den Verkauf bis hin zu Beratungsleistungen erstreckt. 
Dabei werden dem Kunden eine individuelle Beratung angeboten, bei welcher verschiedene Tests durchgeführt werden. Hier ist sowohl das Ziel die Augen professionell zu prüfen und die richtige Stärke zu finden, als auch eine typgerechte Brille oder Kontaktlinsen anzubieten. 

Historie:
Das Unternehmen blickt auf ein über 24 Jahre erfolgreiches Bestehen zurück. Über die Jahre ist es dem dreiköpfigen Team um den Inhaber gelungen einen hervorragenden Ruf zu erarbeiten.

Besonderheiten:
Neben den herkömmlichen Angeboten eines Augenoptikers werden weitere Leistungen präsentiert. Diese beinhalten beispielsweise Videoberatungen und Ultraschallreinigungen. 

Kunden:
Der Spezialist betreut etwa 12.000 Kunden und berät diese zu deren Zufriedenheit. Dabei stammen die Kunden zu 100% aus dem privaten Bereich.
Viele der Kunden sind von dem Service so überzeugt, dass sie zur festen Stammkundschaft des Augenoptikers zählen.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Jahr konnte ein Umsatz von ca. 230.000 EUR erwirtschaftet werden. 
Es finden drei Gesellen ein Beschäftigungsverhältnis bei dem Optiker. Diese sind fachlich sehr gut qualifiziert und geprüfte Augenoptiker.

Entwicklungspotential:
Zurzeit ist der Optiker etwa zu 80% ausgelastet. 
Besonders durch die Erweiterung des Kontaktlinsensektors könnte das Unternehmen weiter wachsen. 

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht. 

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. 

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an. 

Übergabe: 
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.